SAPV

Das SAPV-Team des Palliativnetzes im Dreiländereck ist eine Einrichtung für Patientinnen und Patienten, die trotz fortgeschrittener schwerer Krankheiten (z.B. Tumorleiden), ihr vertrautes häusliches Umfeld nicht verlassen möchten, aber einer spezialisierten palliativärztlichen-palliativpflegerischen Betreuung bedürfen.

Wir, Palliativärztinnen und Palliativärzte, Palliativkrankenschwestern und Palliativkrankenpfleger begleiten und betreuen Patientinnen und Patienten in ihrer letzten Lebenszeit und ihrer Zeit des Sterbens. Wir möchten ein würdevolles Leben bis zuletzt ermöglichen und orientieren uns nach Möglichkeit an den Wünschen und Bedürfnissen der Kranken.
Wir ersetzen nicht Hausärztin/Hausarzt oder Pflegedienst, sondern arbeiten eng mit beiden zusammen. Darüber hinaus bieten wir eine häusliche Betreuung an.